Der 41-millionste Besucher war wieder eine “Sie”

Antina Gemein,

Am 20. Mai wurde Antina Gemein, 35 Jahre jung, als 41-millionste Besucherin des Berliner Fernsehturms am Alexanderplatz begrüßt.
Der Turm scheint für das weibliche Geschlecht etwas Anziehendes an sich zu haben. Denn schon im vergangenen Jahr, als der 40-millionste Besucher begrüßt wurde, handelte es  sich ebenfalls einen weiblichen Gast. Antina Gemein, eine gelernte Sekretärin, kommt aus im Westerwald. Nach Berlin kam sie zusammen mit ihrem Freund, der in der Hauptstadt Geschäftliches und Angenehmes – Erlebnis Berlin eben – miteinander verknüpfen kann. Ihr Freund war es auch, der ihr empfohlen hatte, ihre Stadtbesichtigung auf dem Fernsehturm zu starten. Zu ihrem Glück. Denn neben einem Blumenstrauß erhielt die “Jubiläums-Gästin” eine Urkunde, eine Dauereintrittskarte für das Jahr 2003 für die in der “World Federation of Great Towers” zusammen geschlossenen Türme sowie einen Gutschein des Berliner Fernsehturms über 50 Euro und zwei Eintrittskarten für einen weiteren Besuch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.