Benefizkonzertreihe der Gethsemanekirche

Die Berliner Gethsemanekirche

Am Sonntag, den 02. Juni, wird die Benefizkonzertreihe der Berliner Gethsemanekirche fortgesetzt – zu Gast ist dieses Mal der Schriftsteller Wladimir Kaminer.

Unter dem Motto ”Gethsemane stützen!” steht an diesem Abend eine Mischung aus gesprochenem Wort, Klassik, Electro und NU Classic auf dem Programm. Neben den Geschichten des Berliner Schriftstellers sorgt das Duo CEEYS für die musikalische Gestaltung.

Die Einnahmen aus den Kartenverkäufen gehen zu 100% in dringend notwendige Reparaturarbeiten am Kirchenbau. Ziel der Kirchengemeinde ist es, mit den Konzerten und weiteren Spendenaktionen bis Ende des Jahres 500.000 Euro zu sammeln.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe sind bis November weitere Konzerte, u.a. mit dem  RIAS Kammerchor und  dem Konzertchor der Staatsoper geplant.

Nach  der  Lesung  mit  Wladimir  Kaminer  und  CEEYS  hält  die  Benefizkonzertreihe  eine Sommerpause. Die nächste Veranstaltung zum Erhalt der Gethsemanekirche findet am 17. Oktober mit Chormelodien des RIAS Kammerchor statt.

 Maria Schenderlein

[map  address=”Stargarder Straße 77, 10437 Berlin ” infowindow=” Gethsemanekirche Berlin”]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.