TITANIC in 3D

Das Jahr 2012 markiert den 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic, des damals modernsten Passagierschiffs der Welt, das auf seiner Jungfernfahrt im April 1912 mit einem Eisberg kollidierte und sank.

Dieses Ereignis war der Ausgangspunkt für den in Deutschland mit 18 Millionen Zuschauern erfolgreichsten Film aller Zeiten, der mit insgesamt  11 Oscars® ausgezeichnet wurde.  JAMES CAMERON, der das Buch zum Film schrieb und als Produzent und Regisseur fungierte, bringt nun die digital bearbeitete 3D-Fassung zurück ins Kino.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.