Gewinnen Sie: Schnäppchentage im Spreewald

Seit drei Jahren pflegt Peter Franke,  Wirt und Küchenchef vom Landgasthof  “Zum Stern” im berühmten Spreewälder Gemüsedorf Werben, ein besonders inniges Verhältnis zum reichen Erntesegen der Umgebung. 

Aus Sammlerlaune heraus riefen die Wirtsleute Antje Schlodder-Franke und Peter Franke alle Hausfrauen zum Wettbewerb um das beste Kochrezept aus Großmutters Truhe auf und siehe da, es kam eine Menge verloren geglaubter Rezepte zum Vorschein. Schnellgurken, Puffer mit Dill, Grützwurst mit krossen Grieben, leckere Gemüseeintöpfe und würzige Festtagsbraten. Inzwischen gründete Franke die Spreewälder Kochakademie. Viele seiner Gäste konnten unter  Anleitung des Küchenmeisters in die Geheimnisse der Spreewälder Küche eindringen. Alle Zutaten kommen im Landgasthof “Zum Stern” frisch vom Feld in die Küche, in den Kochtopf und zum Verzehr auf den Tisch. Beliebt ist Peter Frankes “Spreewälder Kräuter-, Blüten- und Gemüsetour per Rad”. Dabei sammeln die radelnden Hobbyköche unter fachkundiger Anleitung frische Kräuter und besuchen den “Arznei- und Kräutergarten” im nahen Spreewalddorf Burg. Auf knapp einem Hektar Land wachsen hier 400 Arten von Heil- und Küchenkräutern. Zurückgekehrt in Frankes Kochakademie werden Salate, Spreewälder Gemüsebrätlinge, Eintopf und Nachtisch, z. B. Melonenkaltschale, Schnellgurken mit Essig, weißen Schnittknoblauch- und blauen  Borretschblüten zubereitet, ferner eine Gemüsepfanne mit Malven- und Kapuzinerkresseblüten garniert, alles auf einer bunten Tafel angerichtet und – Blüten inclusive – gemeinsam verzehrt. Zum Abschluss gibt es Buttermilchplinsen und das begehrte Spreewalddiplom für den gelehrigen Kräuterkoch.
Das Wirtepaar hat  preisgünstige Angebote vorbereitet. Dazu gehören “Schnäppchentage”  und  “Aktivwochenenden”. Die  “Schnäppchentage” schließen ein: zwei Ü / HP, zwei Stunden Bowling, Hilfe bei der Ausflugsplanung und bei Bedarf auch das Abholen vom Bahnhof Vetschau für Leute ohne eigenen Pkw. Zu den “Aktivwochenenden” gehören eine Ü / F, Begrüßungstrunk, Kochkurs mit Diplom, eine Stunde Bowling und Besuch der wendischen Kirche.
Peter Franke hat drei “Schnäppchentage für zwei Personen im Spreewaldhotel “Zum Stern” den LOKALNACHRICHTEN-LESERN als Preis gestiftet. Dazu ist folgende Fragen zu beantworten: Wie heißt das gastfreundliche Spreewaldhotel des Wirtepaares Schlodder-Franke  in Werben ? Die Lösungen bitte auf eine Postkarte schreiben und bis 13.10.2003 an die Redaktion Berliner LOKALNACHRICHTEN, Landsberger Allee 24, 10249 Berlin senden. Der Preis wird bei Auschluss des Rechtsweges unter den richtigen Einsendungen ausgelost und der Gewinner von Peter Franke persönlich eingeladen.  Wer nichts gewinnt, kann aber trotzdem  in das Spreewaldhotel reisen. Die drei “Schnäppchentage”  in einem der komfortablen 25 Doppelzimmer mit TV und Du / WC sind vom 6. 10. bis 21. 12. und vom 29.02. bis 30.04. (außer Ostern) zu haben,

Informationen und Buchungen: Spreewälder Landgasthof & Hotel “Zum Stern”, Burgstr.1, D – 03096 Werben, Telefon 03 56 03  66-0, Fax: 03 56 03  66 199; E-mail: hotel-stern-werben @spreewald.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.