Mihaela Djuranovic

ist seit dem 18. August 2003 für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschlands größtem Hotel- und Veranstaltungskomplex im Bezirk Neukölln zuständig. Für die junge Frau (Jahrgang 1974) ist es die erste Berührung mit der Hotelarbeit. Im jugoslawischen Tuzla (heute Bosnien) geboren, ist sie in Detmold aufgewachsen. In Bielefeld und im englischen Southampton studierte sie Anglistik und Soziologie. Redaktionserfahrungen sammelte sie beim Westfalen-Blatt sowie in der Landshuter Zeitung. Im August 2002 zog sie nach Berlin, an einen Ort, wo sich die Bezirke Mitte und Prenzlauer Berg berühren. Die Stadt, in der sie einen großen Freundeskreis besitzt, hatte Mihaela Djuranovic in ihren Bann gezogen. Sie arbeitete in einer hauptstädtischen Unternehmensberatung und recherchierte für Autoren, bevor sie sich für die vakant gewordene Stelle des PR Managers im Estrel Hotel mit Erfolg bewarb.    Udo Rößling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.