Fest im Hafen an der Fischerinsel

Hafenfest im Historischer Hafen Berlin

Durch Berlin fließt immer noch die Spree – und einer der schönsten Orte an ihrem Ufer ist immer noch der Historische Hafen im Herzen der Stadt.

Mit echten Klassikern wie Schiffsparaden, Hafenrundfahrten und Schlepper-Tauziehen, einem Hafenmarkt mit kulinarischen Spezialitäten sowie Spielaktionen für Kinder und viel Musik (Schifferchor, Jazzica Nabis und Zentralkapelle Berlin) sorgt das Hafenfest der Berlin-Brandenburgischen Schifffahrtsgesellschaft e.V. am letzten August-Wochenende für echte Spree-Atmosphäre.

Besondere Highlights: Sonderausstellung „Kleine Schiffe mal ganz groß: Schiffsmodelle“: Im Museumskahn „Renate-Angelika“ präsentiert sich eine Sammlung von über 50 Schiffsmodellen (Segel-, Passagier und Handelsschiffe sowie Dienst und Spezialschiffe), die innerhalb von 30 Jahren zusammen getragen wurde. Technik fast wie vor 100 Jahren: Besichtigung des 1944 gebauten Dampfschleppers „Andreas“. Wettrennen der Traditionsboote: Der Vierer des Potsdamer Ruderclubs tritt gegen ein Stahlruderboot der Berlin-Brandenburgischen Schiffahrtsgesellschaft e.V. an. Brücken-Kunst: Koreanische Künstler portraitieren live Hafenfest-Besucher. Die Piraten kommen: Kinder können in Zusammenarbeit mit dem Kreativhaus e.V. das Piratendiplom erwerben.

Weitere Informationen: 23. Hafenfest der BBSG e.V. im Historischen Hafen Berlin. 24. bis 25. August 2013 an der Fischerinsel – 11 Uhr bis 20 Uhr. U2 U-Bahnhof Märkisches Museum

[map  address=”Fischerinsel 3, 10179 Berlin ” infowindow=” Historischen Hafen Berlin “]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.