Angies Sonntags-Salon in der Komödie

Angies Sonntags-Salon. Christoph Jungmann ist Angela Merkel und empfaengt am jeweils ersten Sonntag im Monat im Theater (Foto: David Baltzer)

Bereits zum dritten Mal begrüßt Christoph Jungmann als Angela Merkel am 3. November um 12 Uhr prominente Gäste in Angies Sonntagssalon.

Dies Mal ist der Autor David Wagner zu Gast. Bekannt wurde er mit seinem Debütroman „Meine nachtblaue Hose“. Es folgten Kurzgeschichten, ein Gedichtband, Erzählungen sowie weitere Romane. Wagner war für das Feuilleton der Berliner Seiten der Frankfurter Allgemeinen tätig und schrieb eine Kolumne für die Wochenzeitung DIE ZEIT. Für sein Buch „Leben“ wurde er in diesem Jahr mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.

Ebenfalls dabei ist der Liedermacher Jan Koch, der eine feste Größe in der Berliner Lesebühnen-Szene ist.

Die Bloggerin Katja Berlin, die sich für ihr Buch „Cat Content“ einen SMS-Dialog zwischen sich und ihrer Katze einfallen ließ, hat auch zugesagt zu kommen. Sie bezeichnet sich als „ … Autorin, Witzeerzählerin, Kommunikationsberaterin…“ sowie als „Twitterin, Bloggerin und völlig unambitionierte Tierknipserin.“ Außerdem betreibt sie den Blog www.graphitti-blog.de, in dem sie überraschende und kreative Grafiken veröffentlicht.

Gastgeber Christoph Jungmann hat sich unter anderem mit dem „Kabarettistischen Jahresrückblick“ einen Namen gemacht, der auch wegen seiner Darstellung der Kanzlerin Angela Merkel zu den Höhepunkten des Berliner Kulturprogramms im Dezember und Januar jeden Jahres gehört.

Christoph Jungmann spielt Improvisationstheater bei Theatersport Berlin und den Gorillas. Er ist künstlerischer Leiter des jährlich im März stattfindenden internationalen Festivals für Improvisationstheater, der IMPRO.

Im Theater am Kurfürstendamm war er bereits in „Männer“ zu sehen sowie als Moderator des Endspiels der Theatersport Weltmeisterschaft.  An der Vaganten-Bühne tritt er regelmäßig in „Shakespeares sämtliche Werke in 90 Minuten“ auf.

Weitere Informationen: „ANGIES SONNTAGS-SALON“ – Sonntag, den 3. November 2013, 12 Uhr in der Komödie am Kurfürstendamm. Karten 030/88 59 11 88 und unter www.komoedie-berlin.de

[map  address=”Kurfürstendamm 209, 10719 Berlin ” infowindow=” Komödie am Kudamm “]

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.