Willkommen zur ersten Berliner Heimtiermesse

Berlin gilt als die Heimtier-Hauptstadt: rund 109.000 Hunde, 276.000 Katzen und 204.000 Hamster, Meerschweinchen & Co. bereichern als tierische Familienmitglieder das Leben vieler Berliner. Sie werden gehegt und gepflegt, geliebt und verhätschelt – von Jung und Alt gleichermaßen.Für alle, die sich ein Leben ohne die bellenden, miauenden und zwitschernden Zeitgenossen nicht mehr vorstellen können, ruft die TMS Event GmbH eine neue Veranstaltung ins Leben: die Berliner Heimtiermesse in der arena Berlin.
Die Messe rund ums Heimtier  findet vom 21.-23. Oktober 2005 in der arena in Berlin-Treptow statt.
Es ist die erste Messe dieser Art für Berlin und Brandenburg. Über 100 nationale und internationale Aussteller, darunter Hersteller, Züchter, Zoofachgeschäfte, Fachverlage, Vereine, Initiativen und Experten – zeigen den richtigen Umgang mit den tierischen Mitbewohnern.
Aber auch Kurioses, Exotisches, Tipps und Trends werden in der arena auf 7.000 m² geboten. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie mit Attraktionen, Shows, Verlosungen, Spielen und Tombola bildet den Rahmen der Heimtiermesse; Ponyreiten und Streichelzoo inklusive. „Hund, Katze, Aquaristik” ist der Themenschwerpunkt der ersten Heimtiermesse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.