Komplette Weltspitze kommt

Meisterleistungen

Bereits zum fünften Mal lädt das Berlin Masters der Rhythmischen Sportgymnastik vom 16. bis 18. September 2005 die weltbesten Aktiven in die Max-Schmeling-Halle. In diesem Jahr übertreffen die Erwartungen alles Bisherige: Zum ersten Mal richtet Berlin das Finale der Grand Prix Serie aus, die Besetzung ist exzellent – und es gibt erstmals auch einen Wettkampf für RSG-Gruppen. Diese olympische Disziplin gehört zum attraktivsten, was die internationale Sportszene zu bieten hat. Angeführt wird das Starterfeld mit Aktiven aus 20 Ländern von der Olympia-Zweiten und zweifachen Europameisterin 2005, Irina Tschaschtschina (RUS). Das Publikum darf sich darüber hinaus u.a. auf die diesjährigen Europameisterinnen Olga Kapranowa (RUS) und Natalja Godunko (UKR) sowie die “Miss Turnier” des Berlin Masters 2004, Anna Bessonowa (UKR), freuen. Auch die Olympia-Vierte Alja Jussupowa (KAZ) hat ihr Kommen zugesagt. Neben Gruppen-Olympiasieger Russland werden fünf der acht Gruppen des olympischen Finals 2004 dabei sein: Bulgarien, Weißrussland, Griechenland und Spanien. Auch die neu formierte deutsche Gruppe wird sich der Konkurrenz stellen.
“Wer noch nie einen Gruppen-Wettkampf gesehen hat, sollte das Masters unter keinen Umständen versäumen”, so Turnierdirektor Jens-Uwe Kunze. “Von der Harmonie der Bewegungen vielleicht vergleichbar mit dem Formationstanz oder den Formationen im Eiskunstlauf, aber darüber hinaus außerordentlich spektakulär, überraschend – einfach faszinierend,” schwärmt der OK-Chef, der über das Meldeergebnis außerordentlich erfreut ist. “Drei Wochen vor den Weltmeisterschaften in Baku gibt sich die Weltspitze in Berlin die Ehre, und dies in beiden Disziplinen. Für uns als Ausrichter des Grand Prix Finals ist das noch mehr als bisher Verpflichtung, dem Publikum in der Max-Schmeling-Halle wie den Fernsehzuschauern zu Hause attraktive Veranstaltungen zu bieten.”

Ticket-Hotline 030 l 44 30 44 30. Informationen und Ticketbestellungen unter www.berlin-gvmmasters.de

Gewinn G: Gewinnen Sie zwei von 5×2 Tickets für die Berlin Masters, die uns vom Berliner Turnerbund gesponsert wurden – wie? Lesen Sie unter “Glücksklee” auf Seite 1.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.