Baumblütenfest in Werder

Baumblütenfest

Rund um die Blütenstadt Werder laufen gegenwärtig alle Vorbereitungen für das alljährliche Baumblütenfest, das an den Wochenenden 23./ 24. April sowie 30. April /1. Mai stattfindet. Während in Werder auf mehreren Bühnen und Plätzen unterhaltsame Kultur und erlebnisreiche Frühlingsgastronomie angeboten werden, sind auch Geltow, Glindow und  Petzow in die Gestaltung der Festlichkeiten aktiv mit einbezogen. Hoch her geht es beispielsweise in Petzow, das malerisch zwischen  dem Glindower und Schwielow-See liegt.  Zum Blütenfest wird hier ein Fruchterlebnisgarten seine Besucher anziehen, auf dem eine breite Palette von Obst, Konfitüren, Obstsäften und Wildfruchtweinen sowie Sanddornsecco, alles   aus heimischer Produktion,  angeboten wird. Einen der kulinarischen Höhepunkte bietet das neueröffnete  “Café und Restaurant in der Orangerie”, in dem  70 Plätze im Inneren und 50 Plätze auf der Freiterrasse zur Verfügung stehen. Zum Blütenfest wird hier nach einer speziellen Frühlingskarte und nach der Spargelkarte serviert. Dazu gibt es Getränke aus eigener Produktion wie Sanddornsaft, Sanddornwein und Sanddornsekt, natürlich auch Bier, Wein und Sekt überhaupt. Der “Sanddornsecco” ist eine Neuentwicklung der Christine Berger GmbH & Co KG, der erstmals auf der Internationalen Grünen Wochen 2005 vorgestellt wurde und dort bei fachkundigen Besuchern sehr  gut ankam.
Für die Herstellung der beliebten Sanddornerzeugnisse in der Christine Berger GmbH & Co KG steht in jedem Jahr das Erntegut von 25 Hektar Sanddornsträuchern zur Verfügung. Sanddorn, auch die Zitrone des Nordens genannt, ist reich an Vitaminen  und  deckt den Tagesvitaminbedarf eines Erwachsenen oder Kindes um ein Mehrfaches ab. Sanddorn unterstützt darüberhinaus die Sehfähigkeit, stärkt die Immunabwehr, schützt vor Arteriosklerose und fördert den Stoffwechsel, eine wahre Wunderdroge für die Gesundheit. Zum Blütenfest ist auch der Hofladen von Christine Berger  – wie überhaupt an jedem Tag von 10 bis 18 Uhr – geöffnet. Es ist  möglich, hier an regelmäßigen Führungen teilzunehmen und einen  Blick hinter die Kulissen der Wein- und Likörherstellung zu werfen.  Zum Thema “Sanddorn” gibt es am 10. und 11. September einen weiteren Höhepunkt in Petzow: das “Sanddornerntefest”.              Text & Foto: Krumbholz

Infos: Christine Berger GmbH & Co KG, Fercher Str. 60,14542 Werder / OT Petzow, Telefon: 03 327 46 910, Fax: 03 327 46 91 24; E-mail: christine-berger@-t.online.de oder www.Sandokan.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.