Auf ins SEZ!

Wer das neue Jahr inmitten einer großen Schar fröhlicher Berliner bei der wohl größten Sylvesterparty unter einem Dach zünftig begrüßen möchte, der komme ins wiedereröffnete SEZ.

Da ist was los: Auf drei Ebenen in fünf Tanzsälen lassen sechs Discjockeys modernste Hits. Disco- und Danceclassics, Blackmusik, House und Trance von der Scheibe klingen. Große Stimmung ist angesagt. Ständig gibt es neue Attraktionen. Eine spektakuläre Licht und Soundshow, ein Live-Act, die Lasershow und viele kleine Überraschungen werden Ihnen geboten. Aber auch die reifere Jugend kommt auf ihre Kosten bei live gespielten altbekannten Schlagern, mit so manch’ Ohrwurm.
Wenn es Ihnen im dem einen Saal  doch nicht so recht gefällt, dann wechseln sie halt in einen anderen. Irgendwann werden Sie schon etwas Passendes finden. Damit sie nicht wie trübe Tassen herumhängen müssen gibt für die 18 Euro Eintrittsgeld einen Bon für’n Gläschen Sekt. Zum Nachtanken wird für jeden Gaumen etwas geboten. Auch für den Magen ist dieses oder jenes kalte, warme oder auch süße Labsal im Angebot.
Sichern Sie sich rechtzeitig Karten; denn schon sind 2000 verkauft. Tickets gibt’s für 18 € am Empfang im SEZ von 8 bis 22 Uhr. Karten können sie auch über 0163 290 1375 bestellen. Übrigens, mit dieser Party knüpft die SEZ Berlin GmbH bewusst an die Tradition früherer Sylvesterveranstaltungen an. Das wird der Einstand des neuen SEZ für die Berliner.         -th

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.