60 Jahre Kinderrevue im Friedrichstadtpalast

Jubiläumsshow

Seit 60 Jahren wird am Revuetheater Friedrichstadtpalast eine erstklassige theaterpädagogische Arbeit geleistet, die in dieser Art einmalig ist. Mit einem kleinen Varieteprogramm für Kinder begann 1945, was sich mittlerweile zu einer ganzjährigen, kontinuierlichen Ausbildung für jeweils über 250 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren entwickelt hat. “Kinder spielen für Kinder” (und Erwachsene), das ist das Motto der alljährlichen Kinderrevue vor stets ausverkauftem Haus.
Am 19. Juni 2005 wird um 11 Uhr in den Friedrichstadtpalast zur grossen Geburtstagsgala und danach um 13.30 Uhr zum Theaterfest in die Kalkscheunenstraße eingeladen. Die Gala wird gestaltet von den 250 Kindern und Jugendlichen des Ensembles und von ehemaligen Mitgliedern, die heute unter anderem als bekannte Stars auf der Bühne oder vor der Kamera stehen. Hinzu kommen Überraschungsgäste von nah und fern, die über viele Jahre mit dem Ensemble gearbeitet haben und solche, die in Zukunft mit ihrem guten Namen für diese Berliner Institution werben wollen.Im Anschluss wird hinter dem Friedrichstadtpalast weiter gefeiert. Ein Theaterfest in der Kalkscheunenstraße, unterstützt von vielen Partnern und Freunden des Theaters, erwartet die großen und kleinen Gäste.
Zur großen Gala werden auch Pädagogen, Trainer, Betreuer, Künstler und Förderer der Kinderrevue, die in den 60 Jahren zum Ensemble gehörten, erwartet.
Das Ensemble hofft darauf, dass sich noch “Ehemalige” melden, deren Kindheit eng mit der Entwicklung der Kinderrevue verbunden ist. “Vielleicht”, so ihre Aussage, “gelangen wir durch sie auch noch an Informationen, Dokumente, Fotos u.a.. die bei der Gala eine Rolle spielen sollten”.

Die Mitarbeiter des Kinderensembles freuen sich auf einen Anruf. Tel. Nr. 030 / 23 26 23 32: E-mail: kinderrevue@ friedrichstadtpalast.de Karten für die Gala und das Theaterfest gibt es ab sofort an den Theaterkassen für 16 € und 20 €; Ticket-Telefon: 030/ 23 26 23 2 6: www.friedrichstadtpalast.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.