Besucheransturm reisst nicht ab

Vielbeachtet, das Mahnmal für die Holocaust-Opfer

Seit das Mahnmal für die ermordeten Juden am 12. Mai seine Türen für die Öffentlichkeit öffnete, kamen rund 2700 Besucher pro Tag.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

eins × zwei =