Anpfiff zur neuen Saison „Sterne des Sports“

Preisverleihung Gro§er Stern des Sports in Gold 2014, DZ Bank am Pariser Platz am 28.01.2015

Auch in 2015 sucht die Berliner Volksbank wieder die engagiertesten Vereine der Region.

Ab sofort kann man sich um die „Sterne des Sports“ bewerben, mit denen Preisgelder von insgesamt 14.000 Euro verbunden sind. Sie winken jenen, die mit herausragenden Maßnahmen oder Projekten zum Wohl der Gesellschaft überzeugen. Teilnahmeberechtigt sind alle beim Landessportbund eingetragenen Sportvereine in Berlin und Brandenburg (Marktgebiet der Berliner Volksbank). Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen ist der 26. Juni 2015 an die Adresse: Berliner Volksbank, Sterne des Sports, 10892 Berlin.

Per Post erhalten in diesen Tagen rund 3.000 Sportvereine das Bewerbungsformular mit allen Informationen für eine erfolgreiche Teilnahme.

„Sterne des Sports“ ist ein bundesweiter Wettbewerb auf Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Die Sterne gibt es in Bronze (regionale Ebene), Silber (Landesebene) und Gold (Bundesebene). Ausgezeichnet werden Sportvereine für ihr gesellschaftliches Engagement in den Kategorien Bildung & Qualifikation, Ehrenamtsförderung, Familien, Gesundheit & Prävention, Gleichstellung, Integration & Inklusion, Kinder & Jugendliche, Klima-, Natur- und Umweltschutz, Leistungsmotivation, Senioren und Vereinsmanagement.

 Mehr Informationen: www.berliner-volksbank.de/sternedessports

(Artikelfoto: © Kay Nietfeld)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

13 + sieben =