Nina Monschein mit ihrem Debüt-Album “Der Liebe wegen”

Nina Monschein: "Der Liebe wegen" / Bild: ©Kevin Lauderlein

Ein One-Way-Ticket nach New York und ein Koffer voller Träume – das könnte auch der Anfang eines Hollywood-Films sein. Für Nina Monschein war es Realität. Nachdem die gebürtige Österreicherin die Green Card Lotterie gewann, folgte sie dem amerikanischen Traum in die Weltmetropole New York.

Inspiriert von der kreativen Ader des “Big Apples”, schrieb sie ihre ersten Songs auf dem Klavier in ihrem kleinen Apartment in Manhattan mit Blick auf den berühmten Hudson River. Die Liebe zum Schlager führte sie schließlich zurück Richtung Heimat – mit im Gepäck, ihr Debüt-Album “Der Liebe wegen”, das ihre Geschichte erzählt und eine wahre Liebeserklärung an den Schlager in all seinen Facetten ist.

Nina Monschein steht für Schlager mit Seltenheitswert: Sie ist Musikerin durch und durch, textet und komponiert ihre Songs selbst. Dabei setzt sie bewusst auf bekannte und emotionale Schlagerformen, präsentiert diese aber in einem frischen, zeitgemäßen Sound. Für das gelungene Zusammenspiel von traditionellen Elementen, mitreißenden Beats und modernen Klängen verantwortlich ist Hit-Produzent Markus Norwin Rummel (Maite Kelly, Kerstin Ott, Ben Zucker). Heraus kommt ein spannender Mix aus Tradition und Innovation, der den Puls der Zeit trifft.

Verlosung

Nina Monschein: “Der Liebe wegen”

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 5 CDs. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort “Nina Monschein” an. Damit das Textfeld angezeigt wird, müssen Sie angemeldet sein. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 10. März 2024

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Kevin Lauderlein 

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

neun + 9 =