Pflegende Eigenschaften der Sorion Repair Creme

Der Berliner Star-Frisör Ayhan Işik schwört auf die pflegenden Eigenschaften der Sorion Repair Creme mit natürlichen ayurvedischen Inhaltsstoffen

Der Berliner Star-Frisör Ayhan Işik schwört Der Berliner Star-Frisör Ayhan Işik, der  Promis u. a. wie Harald Glööckler zu seiner Stammkundschaft zählt, hat die Sorion Repair Creme ausprobiert.
Der 35-jährige Frisörmeister ist seit 20 Jahren im Geschäft und hat innerhalb von nur fünf Jahren zwei erfolgreiche Salons in Berlin etabliert. Seit einigen Jahren leidet der Stylist mit Passion für festliche Hochsteckfrisuren unter Hautirritationen an den Händen. Als Frisör kommt er täglich mit einer Vielzahl von Pflegeprodukten in Kontakt.  Aus diesem Grund suchte er eine Creme, die seine Haut schützt und pflegt, so dass sie sich von den Strapazen des Arbeitsalltags erholen kann.

“Ich habe schon viel ausprobiert. Immer wieder haben mir Kundinnen Produkte  empfohlen – von teuren Luxuscremes über Bio-Produkte bis hin zu Omas Hausrezept – doch nichts hat mir geholfen. Selbst wenn ich beim Waschen und Färben Handschuhe trage, komme ich beim Styling mit allen möglichen Produkten in Kontakt. Ich möchte ja die Haare meiner Kunden ohne Handschuhe anfassen, ihre Struktur erfühlen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Seit ich die Sorion Repair Creme regelmäßig benutze, sind meine Hände wieder schön glatt und sehen gepflegt aus”, so Ayhan Işik.

Die besondere Kombination von natürlichen ayurvedischen Inhaltsstoffen macht die Sorion Repair Creme zu einem gut verträglichen Pflegeprodukt für sensible Haut und eignet sich hervorragend zur unterstützenden Anwendung bei Schuppenflechte. In der Formel wurden fünf natürliche Ingredienzen vereint, die im Ayurveda traditionell für
die Hautpflege verwendet werden. Das Ergebnis ist ein Allrounder-Pflegeprodukt, das sich bereits einer großen Fangemeinde erfreut.

Die Sorion Repair Creme vereint fünf wertvolle, natürliche ayurvedische Inhaltsstoffe:
–          Neemöl, das insbesondere aus den Fruchtkernen des Niembaums gewonnen wird, kühlt, klärt, beruhigt und pflegt die Haut auf natürliche Weise
–          Kurkuma regt die Zellerneuerung an, die für die Elastizität der Haut essentiell ist
–          Färberwurzel und Sweet Indrajao regulieren den pH-Wert und fördern die natürliche Schönheit der Haut
–          Kokosöl spendet Feuchtigkeit und reguliert den Säure-Basen-Haushalt der Haut

sowie  folgende weitere Inhaltsstoffe:
Petrolatum (Vaseline), Cocos nucifera oil (Kokosöl), Cera Microcristallina (Mikrowachs), Paraffin (Paraffinwachs), Azadirachta indica bark and leave extracts (Niembaum), Curcuma longa rhizome extract (Gelbwurz), Rubia cordifolia root and stem extracts (Färberwurzel), Wrightia tinctoria leaf oil (Sweet Indrajao), Parfum (Parfüm), BHA (Butylhydroxyanisol), Titanium dioxyde (Titandioxyd)

So kann die Creme  überall dort angewendet werden, wo die Haut ein Extra an Pflege und Schutz benötigt. Für Promi-Frisör Ayhan Işik gehört die Creme mittlerweile zur täglichen Routine. Denn ein gepflegtes Aussehen hat für ihn als Stylist oberste Priorität.

Facebook          https://www.facebook.com/SorionCreme

Die Geschichte: Ayurveda ist eine seit mehr als tausend Jahren praktizierte Heilkunst aus Indien. Sie betrachtet das Leben als eine Einheit aus Körper, Sinnen, Verstand und Seele.

Auf unseren Reisen durch Indien haben wir diese Philosophie, ihre Methoden und Wirkstoffe kennen und schätzen gelernt. Insbesondere die Cremes, Salben und Nahrungsergänzungsmittel der indischen Firma ATRIMED überzeugten uns.

Wieder zurück in Deutschland stellten wir fest, dass es gegen weit verbreitete Volksleiden, wie z.B. der Schuppenflechte, keine adäquaten Lösungen gibt. Wir bringen nun, was hilft – in höchstmöglicher Produktqualität und zu fairen Preisen. Die Nutzer unserer Produkte erfahren eine höhere Lebensqualität.

 

(Artikelfoto: Sorion Repair Creme , Fotos: © Sorion) 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.