Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg: Fabelwesen, Walpurgisfeuer und Hexentanz

Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg / Foto: Budweth

Am Sonntag, den 30. April 2023, öffnet der Filmpark Babelsberg ab 15 Uhr die Tore zur Anderswelt! In der Mittelalterstadt warten Theo der Reimesprecher und die mystischen Fabelwesen von Hammerflausch auf neugierige Gäste. Livemusik und lustige Mitmachaktionen sorgen für Spaß und Unterhaltung bei Groß und Klein.

Die Panama-Bootsfahrt verwandelt sich durch Elfen und Kobolde in einen verwunschenen Zauberfluß. Steamy Vampires und andere Nachteulen belagern eine alte Industrieruine. Schranzige Hexen sowie Figuren aus „Harry Potter“ und „Herr der Ringe“ verzaubern die Gäste und treiben Schabernack. Mit Livemusik, Hexentanz und Walpurgisfeuer am Filmfood Court wird der Winter endgültig vertrieben!

Pfingsten öffnet sich die magische Märchentruhe

Am langen Pfingstwochenende, vom 27. bis 29. Mai 2023, öffnet sich erneut die magische Märchentruhe im Filmpark Babelsberg: Am Eingang werden die Gäste von Schneewittchen und den 7 Zwergen begrüßt und im Laufe des Tages von ihnen unterhalten. Zauberhafte Gestalten erwachen zum Leben und laden zu Spiel und Spaß ein. Unter anderem warten Frau Holle, Aschenputtel, der Froschkönig und Rumpelstilzchen an lustigen Mitmach- und Fotostationen auf kleine und große Märchenfans. Filmpark Maskottchen Flimmy ist natürlich ebenfalls mit dabei und freut sich auf viele Erinnerungsfotos mit seinen Gästen, auch Autogramme werden verteilt.

Das Improvisationstheater „Rumpelmärchen“ wird Mitmach-Märchen aufführen. Hier heißt es dann „mittendrin, statt nur dabei“, wenn die Gruppe das Publikum unter anderem mit zahlreichen Requisiten in ihre Geschichten integrieren. Jede Menge Spaß ist hier vorprogrammiert! Familie Woitschack ist mehrmals täglich mit Europas ältesten reisenden Marionettentheater im Fernsehstudio 1 zu Gast.

Unter dem Motto „Potsdam liest Märchen“ startet der Filmpark wieder eine Charity-Aktion. An jedem Veranstaltungstag ist ein prominenter Gast geladen, der sein Lieblingsmärchen vorlesen wird. Gemeinsam mit dem Filmpark übergeben die Prominenten dann jeweils einen Spendenscheck für einen guten Zweck. Das Zusatzprogramm ist im regulären Filmpark-Eintrittspreis enthalten.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 2 x 2 Einrittskarten. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort “Walpurgisnacht” an. Damit das Textfeld angezeigt wird, müssen Sie angemeldet sein. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 25. April 2023.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Budweth

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

20 + 3 =