„Berlin sagt DANKE“  – 29. Januar 2017

Auch in diesem Jahr findet zum 2. Mal die große Dankeschön-Aktion „Berlin sagt Danke“  für alle ehrenamtlich engagierten Berlinerinnen und Berliner statt. Der Berliner Senat öffnet zu diesem zweiten Aktionstag die Tore von Berliner Museen, Theatern, Opern, des Zoos oder Tierparks u.a. landeseigener Einrichtungen wieder weit kostenfrei.

Auf der Internetseite www.berlin-sagt-Danke.de sind alle kostenfreien Angebote, die es am Sonntag, dem 29. Januar 2017, zu erkunden gilt, veröffentlicht. Im letzten Jahr konnten die Bürgerinnen und Bürger zwischen über 150 Angeboten auswählen. Der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller und Parlamentspräsident Ralf Wieland laden gemeinsam dazu ein, eines der vielen interessanten Angebote wahrzunehmen. Auch das Abgeordnetenhaus von Berlin beteiligt sich am Dankeschön-Tag: In der Zeit von 11.00 – 16.00 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger an kostenlosen Führungen durch das Gebäude des Parlaments teilnehmen. Parlamentspräsident Ralf Wieland wird um 11.00 Uhr vor Beginn der ersten Führung die Besucherinnen und Besucher in der Eingangshalle des Berliner Landesparlaments willkommen heißen. Die Führungen dauern 60 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Den Zeitplan für die Führungen entnehmen Sie bitte der nachstehenden Aufstellung:

  • 29.01.2017 um 11.00 – 12.00 Uhr •        29.01.2017 um 12.00 – 13.00 Uhr •        29.01.2017 um 13.00 – 14.00 Uhr •        29.01.2017 um 14.00 – 15.00 Uhr •        29.01.2017 um 15.00 – 16.00 Uhr

Die Führungen beginnen zu den angekündigten Zeiten in der Eingangshalle des Hauses. Für weitere Informationen können sich alle Interessierten an den Besucherdienst in der Verwaltung des Abgeordnetenhauses wenden: E-Mail: besucherdienst@parlament-berlin.de oder telefonisch unter 030-2325 1064. Adresse: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin-Mitte.

(Artikelfoto: thank-you,  Foto: pixa ba.com_CC0 Public Domain) 

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

eins × fünf =