Startschuss für die Gross-Arena im Herbst

Nach dem traditionellen Berliner Hickhack von Bauvoranfrage bis Baugenehmigung nach Vorlage des Bebauungsplans geht es im Herbst nun endlich los mit der Anschutz-Groß-Arena am Ostbahnhof.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

10 + vier =