Pepsi MAX Eisblock erfrischt Berlin

Der PepsiMax Eisblock vor dem Berliner Congress Center

Der Sommer kam nur langsam aus den Startblöcken, doch inzwischen verwöhnt er das Land mit Sonne satt. So großzügig, dass sich viele nach einer Abkühlung sehnen.

Pepsi MAX erfüllt diesen Wunsch und stellt im Herzen der Hauptstadt den größten Eisblock des Sommers auf: Von Donnerstag, 08. August, bis Samstag, 10. August, steht der 16 m³ große Würfel vor dem Berliner Congress Centrum am Alex.

Dabei sollen die Berliner dem Eis nicht bloß beim Schmelzen zusehen, um auf kühle Gedanken zu kommen: Denn im Eisblock sind 50 Dosen Pepsi MAX eingefroren, die es mit Hilfe von Hammer, Meißel, Bohrer und anderen Werkzeugen aus dem Eis zu befreien gilt.

Wer das innerhalb einer vorgegebenen Zeit fertig bringt, kann sich nicht nur über eine erfrischende Pepsi MAX freuen, sondern auch über zwei der exklusiven Tickets für den Pepsi MAX Party Cruise am 08. September. Dabei geht es an Deck eines Partyschiffes und zu pulsierenden Beats vom Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo mehrere Stunden lang über die Spree.

Robert Sadjak, Marketing Direktor von PepsiCo Deutschland, erklärt die Aktion: „Pepsi MAX steht nicht nur für maximalen Geschmack bei null Zucker, sondern auch für Cleverness, Lebensfreude und besondere Momente. Mit dem Eisblock wollen wir genau das transportieren und laden die Berliner dazu ein, dieses außergewöhnliche Event zu erleben und sich eine Erfrischung zu holen.“

Die Aktionsfläche rund um den Eisblock ist an den drei Tagen jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

[map  address=”Alexanderstraße 11, 10178 Berlin ” infowindow=” Berliner Congress Center “]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.