2. Formula E Elektrokart-Rennen im Kart & Event Center in Berlin

Im Kart & Eventcenter in Berlin-Friedrichshain findet am 28. Januar 2017 das nächste Jedermann Formula E Rennen für Elektro-Karts in Deutschland statt. Das Mindestalter der Teilnehmer/Innen beträgt 16 Jahre, das Startgeld beläuft sich auf 27,- €. Zuschauer haben freien Eintritt.

Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr. Durch ein zunächst durchgeführtes kurzes Qualifying werden die Startaufstellungen für die Hauptrennen festgelegt, in denen anschließend die jeweils qualifizierten Fahrer/Innen über 25 Runden ihre/n Schnellste/n ermitteln.

Ziel der Veranstaltung ist, das Interesse an Elektromobilität und alternativen Antrieben zu unterstützen und die Vertrautheit zu Elektrofahrzeugen zu fördern. Dabei stehen im Vordergrund der Spaß für Jung und Alt am geschickten und sicheren schnellen Fahren und der Umweltschutz durch den Einsatz elektrisch betriebener Karts.

Näheres: www.Formula-e.mobi

sc_Kartveranstaltung 2Diese Veranstaltung des Kart & Eventcenters Spielmann GmbH wird in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Englischen Gesellschaft The Green Effort Ltd, die ihren Sitz in London hat, durchgeführt. Sie ist Rechteinhaberin der EU-Marke „Formula E ®“.
In der vergangenen Rennsaison 2016 konnten die Sponsoren erfolgreich Rennen in Berlin, Breda (NL), Karlsruhe und Gent (B) fördern bzw. durchführen. Dieses Jahr soll ein weiteres Rennen im Norddeutschen Raum (auf einer Elektro-Kartbahn die kurz vor der Fertigstellung ist) im Herbst zu den bestehenden Veranstaltungsorten dazu kommen. Es ist die Absicht der Gesellschaft in den kommenden Rennserien an weiteren Veranstaltungsorten Elektrokartrennen für Jung und Alt innerhalb der Europäischen Union (z.B. in Osteuropa) durchzuführen.

 

(Artikelfoto: Formula E Elektrokart-Rennen, Foto:Formula E ®)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

neunzehn − 2 =