DVD-Box mit vier der beliebtesten Brüder Grimm-Märchen

Katharina Thalbach als Rumpelstilzchen im gleichnamigen Grimm-Märchen.
Katharina Thalbach als Rumpelstilzchen im gleichnamigen Grimm-Märchen.

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der schönsten Märchenklassiker der beiden Brüder zusammengestellt: DIE SECHS SCHWÄNE, HÄNSEL & GRETEL, RUMPELSTILZCHEN und DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN.

Diese hochwertigen Verfilmungen der Märchen, voller großer Gefühle und namhafter Darsteller wie KATHARINA THALBACH, OLIVER KORITTKE, RITA RUSSEK, FRITZ KARL UND LEONARD LANSINK entführt Sie in eine Welt voller Magie.

DVD 1: DIE SECHS SCHWÄNE

An ihrem 18. Geburtstag stößt Constanze auf ein streng gehütetes Geheimnis. Sie entdeckt staunend, dass es sechs Brüder geben muss, die durch ein unbedachtes Wort des Vaters am Tag von Constanzes Geburt in schneeweiße Schwäne verwandelt worden sind. Constanze ist fassungslos, als plötzlich die sechs Schwäne erscheinen. Sie erklären ihrer Schwester, dass nur sie allein den Fluch bezwingen kann: Sechs Jahre lang dürfe Constanze kein einziges Wort sprechen und müsse Hemden aus Brennnesseln nähen. Die Hemden könnten die Schwäne wieder in Menschen verwandeln. Constanze überlegt keine Sekunde. Augenblicklich verlässt sie den Hof und den reumütigen Vater, begibt sich mutig in die dunklen Wälder und beginnt einsam und stumm ihr schmerzhaftes Tagwerk. Als sie eines Tages auf den Prinzen des Landes trifft, wandelt sich ihr Leben erneut…

DVD 2: HÄNSEL & GRETEL

Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg, noch haben sie etwas Essbares dabei. Angelockt von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines Knusperhäuschens, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und glücklich zu ihrem Vater zurückkehren.

DVD 3: RUMPELSTILZCHEN

Wer kennt es nicht, das Rumpelstilzchen, das der schönen Müllerstochter im Schlossturm dreimal hilft, Stroh zu Gold zu spinnen. Und jedes Mal verlangt es ein wertvolles Pfand: ihren Ring, ihre Kette und schließlich ihr erstes Kind, wenn sie Königin ist. Doch dann, als das Rumpelstilzchen vor der Wiege steht, um das Kind zu holen, verteidigt es die Königin mit ihrer ganzen Liebe. Gemeinsam mit dem König und ihren guten Freunden kann sie das Böse in die Flucht schlagen.

DVD 4: DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN

Erzählt wird von Hans, der als Glückskind geboren scheint: Die Prophezeiung, er werde eines Tages die Tochter des Königs heiraten, liegt ihm schon in der Wiege. Doch der König will keinen Hungerleider als Schwiegersohn, und so trachtet er Hans nach dem Leben. Zwei Anschläge scheitern, mit dem dritten aber erhofft sich der König den Erfolg. Die Hand der Prinzessin, so befiehlt er, gewinne Hans nur, wenn es ihm gelingt, die drei goldenen Haare des Teufels herbei zu schaffen. Hans nimmt die Aufgabe an. Ein Falke, der ihm seit Kindesbeinen zur Seite steht, begleitet und lenkt die Reise ins Unbekannte. Tief im Herzen der Unterwelt gewinnt Hans im Sturm des Teufels Großmutter für seine Zwecke und steht schließlich vor dem alles entscheidenden Duell mit dem Fürsten der Hölle.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 4 DVD-Boxen. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort “Grimm-Märchen-DVD” an. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 5. Oktober 2022.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Justebridge  Enterrainmeint GmbH

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

18 + neunzehn =