Frühling in Montenegro

Der Adriastrand von Montenegro, zwischen Kroatien und Albanien liegend, gehört mit zu den schönsten Landschaften am Mittelmeer. Über der Küste und einigen  vorgelagerten Inseln steigt das Durmitor-Gebirge bis über 2200 m an. Die Berge schützen das Tal vor rauhen Winden, begünstigen das  mediterane Klima und den üppigen Pflanzenwuchs.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

vier − 1 =