Jugendshow “Im Labyrinth der Bücher” ab November 2022 im Friedrichstadt-Palast

Jetzt fiel der Vorhang für die Produktion NEUES JAHR – NEUES GLÜCK, mit dem nach zweijähriger Zwangspause unser junges Ensemble endlich wieder für acht Vorstellungen vor Gästen spielen konnte – pandemiebedingt im Fontane-Haus in Berlin-Wittenau. Ab November stehen die 280 jungen Künstlerinnen und Künstler dann endlich wieder auf der größten Theaterbühne der Welt. Dann feiern wir mit ihnen die Wiederaufnahme unserer bisher erfolgreichsten Young Show ‚Im Labyrinth der Bücher‘.

‚Im Labyrinth der Bücher‘ feierte am 17. November 2019 Weltpremiere und begeisterte bis zum 31. Januar 2020 über 86.000 meist junge Gäste. Aufgrund der pandemischen Lage konnte die erfolgreiche Produktion im Winter 2020 nicht wie geplant für eine zweite Spielzeit wieder aufgenommen werden.

Die Jugendshow ‚Im Labyrinth der Bücher‘ ist Deutschlands größte und aufwändigste Produktion für Kinder ab 5 Jahren. Das Publikum begleitet die Hauptfiguren Lea, Mayla, Ben und Jule auf ihrer Reise durch weltberühmte Märchen und Erzählungen. Mithilfe von Apfeltee, der schusseligen Fee Appelina und jeder Menge Büchern schwingen die vier in ihrer Fantasie zu Robin Hood, Robinson Crusoe und den drei Musketieren. Doch als sie Ben bei Schneewittchen und der bösen Königin verlieren, bricht das Chaos aus. Werden sie Ben im Labyrinth der Bücher und Geschichten wiederfinden und sicher zurück nach Hause kommen?

Der Ticketverkauf startet im Frühjahr mit Ticketpreisen für Kinder ab 9,80 Euro und für Erwachsene ab 19,80 Euro.

Mehr unter www.palast.berlin/show/im-labyrinth-der- buecher

Bildnachweise: ©Nady El-Tounsy/Friedrichstadt-Palast Berlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.