„Wir finden Lösungen!“

Um das Thema Abdichtung von Gebäuden geht es auf einer Fachmesse am 29. und 30. April in der Seelenbinderstraße 137 in Berlin-Köpenick.

Der zweitägige Branchentreff wird von der FEUCHTEKLINIK Otto Richter GmbH, dem Berliner Kompetenzzentrum für gewerbliche und private Interessenten und Hilfesuchende in puncto Feuchte- und Wasserschäden, organisiert.
„Eingeladen sind alle, die sich über neue Produkte, Geräte und Verfahren für die richtige und optimale Abdichtung von Gebäuden informieren wollen – von Bauherren und Hauseigentümern über Techniker und Mitarbeiter von Baufirmen, Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen bis zum privaten Mieter und Hobbybastler”, so Geschäftsführer Ingo Thümler. Vorzüge und Anwendungen von Abdichtungsverfahren verbunden mit Informationen zu praktischen Fallbeispielen sind Inhalt parallel stattfindender Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Die Fachmesse ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 5 Euro.
Die Fachmesse ist Höhepunkt in der nunmehr 13jährigen von einem stetigem Aufwärtstrend geprägten Firmengeschichte. Insofern wurde dieses Berliner Unternehmen wohlüberlegt vom Förderverein örtlicher Unternehmer e.V. im Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) für den Mittelstands-OSKAR 2003  nominiert. Es gehört damit zu den über 50 Firmen der Hauptstadt, die jetzt an der vor einem knappen Jahrzehnt in Leipzig ins Leben gerufenen privaten mittelständischen Initiative teilnehmen.
Auf seinem Neujahrsempfang im Maritim pro Arte hatte der BDS/DGV zehn Unternehmen vorgeschlagen (Lokalnachrichten berichtete), die – wie im Vorjahr – mit weiteren OSKAR-Kandidaten der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die FEUCHTEKLINIK hat sich dieser Serie angeschlossen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.