Jubiläumsshow-Gala im Estrel

Doppelgängershow

Rund 600 Gäste – unter ihnen prominente Gesichter wie Jörg Knör, Claudia Pechstein, Rolf Eden, Frank Zander, Christoph Schobesberger, Prof. Christoph Stölzl und Lisa Riecken – feierten den 9. Geburtstag der Berliner Kult-Show “Stars in Concert”.

Bei der Jubiläumsshow-Gala im Estrel Festival Center standen die Doppelgänger von Elvis, Tina Turner, Louis Armstrong, Diana Ross, Barbra Streisand, den Beatles und ABBA auf der Bühne und begeisterten ( am 11.09.06) das Publikum. Später bei der After-Show-Party mischten sie sich unter die Gäste und sorgten auch hier für Stimmung.
Am 6. September ist die Kult-Show “Stars in Concert”, in der die weltbesten Doppelgänger der großen Stars des Musikbusiness die Zuschauer in eine faszinierende Welt der Illusion entführen, in die 10. Spielzeit gestartet. Mit beeindruckenden Künstlern, mitreißender Musik und einer erstklassigen Bühnenshow wird der Besuch von “Stars in Concert” zu einem Erlebnis, dessen Faszination sich mittlerweile über drei Millionen Besucher hingegeben haben. Die Live-Show bringt jeden Abend sechs Künstler auf die Bühne, die optisch und vor allem gesanglich kaum von den Originalen zu unterscheiden sind und den Eindruck vermitteln, diese leibhaftig auf der Bühne zu sehen.
Neu in der Show sind seit September unter anderem “Diana Ross & The Supremes” – perfekt verkörpert von Roz Thomas, Toni Mathews und Raponza Kelly. Neben dem wohl legendärsten Soultrio der 60er Jahre sind zudem “Barbra Streisand”, “Louis Armstrong”, “Elvis Presley”, “Tina Turner”, die “Blues Brothers”, “Michael Jackson”, “Rod Stewart”, “Joe Cocker” und “Boy George” im Programm. Begleitet von einer vierköpfigen Live-Band und sexy Tänzerinnen ermöglichen sie das im reale Leben Undenkbare: Die größten Musiklegenden gemeinsam auf einer Bühne zu erleben. “Stars in Concert”-Produzent Bernhard Kurz ist für seine Shows bereits mehrfach in den USA ausgezeichnet worden ( die BLN berichteten darüber) und hat erst Anfang August seinen neuesten Preis – den “Lifetime Achievement Award” – aus Las Vegas mitgebracht, der ihm im Rahmen des 10- Jahres-Jubiläums des “Entertainment Networks” für sein Lebenswerk verliehen wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.