WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt

Weihnachtszauber

Mit der Eröffnung der WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt am 21. November begann die Vorweihnachtszeit in Berlin. Bis zum 31. Dezember verzaubert “der schönste Weihnachtsmarkt Berlins auf dem schönsten Berliner Platz” mit seiner traumhaften Weihnachtswunderwelt nun bereits zum dritten Mal. Traditionelle Handwerkskunst, kulinarische Verführungen und magische Momente vor imposanter Kulisse prägen das besondere Flair dieses Marktes – und das alles in der wohligen Wärme beheizter Zelte und Stände. Hier zeigen Elfenbein-Schnitzer, Flachssticker, Origami-Meister und andere traditionelle Handwerker live ihre Kunstfertigkeit. Neben heißen Maroni, Glühwein und anderen Weihnachtsleckereien verwöhnen Spitzenköche mit kulinarischen Köstlichkeiten. Und wenn der Weihnachtsmann seine eigene Show mit funkelndem Feuerregen, Akrobaten, Engeln, Zauberern, Clowns, Chören und Musikgruppen präsentiert, wird nicht nur für Kinder ein WeihnachtsZauber wahr.
Veranstalter Helmut Russ. “Unserer Mischung aus weihnachtlichem Showprogramm, vielfältigen Ausstellern mit hochwertigen Angeboten und exquisiten Gastronomie-Ständen der Genussmanufaktur von Sternekoch Bernhard Reiser, der Galeries Lafayette, des Hotels Hilton Berlin, der Restaurants Lutter & Wegener und Guy, um nur einige zu nennen prägen. Natürlich spielt auch die einzigartige Kulisse des Platzes mit Konzerthaus, Deutschem und Französischem Dom, deren Kuppeln extra illuminiert werden, eine große Rolle.” Traditionelle Weihnachtsnaschereien wie heiße Maroni, gebrannte Mandeln und Glühwein fehlen genauso wenig wie klassische Weihnachtslieder, dargeboten von Berliner Chören und Musikgruppen aus dem In- und Ausland.
Show und Animation auf Bühne und Platz
Das Unterhaltungsprogramm verzaubert täglich ab 14 Uhr. Ab 17 Uhr gibt es zudem ein spezielles Kinderprogramm mit Weihnachtsmann und Engel Lucia. Der ganze Platz wird zur Bühne, wenn das Engelsduo Belluz zum himmlischen Stelzenlauf ansetzt, das Straßentheater accendo oder das Artistenduo Martin van Bracht & Hendrik aufspielen. Die kleinen Stars der Ballettschule Szilvia Wolf präsentieren Ausschnitte aus Dornröschen. Jongleure, Akrobaten, Feuerkünstler, wie unter anderem Seelenfunke und Sista Firewire, und viele andere Künstler sorgen für ein abwechslungsreiches Programm an allen 41 Markttagen.
Dank der Öffnungszeiten, täglich von 11 bis 22 Uhr, freitags und samstags sogar bis 23 Uhr, kann gemütlich gebummelt und genossen werden (1,- Euro Eintritt werktags erst ab 14 Uhr). Vielfältige Mittagstisch-Angebote zu fairen Preisen machen den Markt auch zur Lunch-Zeit attraktiv für Touristen und die Büros der Umgebung.

Gewinn B : Gewinnen Sie eine von zehn WGZ-Eintrittskarten sowie eine von zehn Flaschen Prosecco. Gesponsert vom “Weihnachtsmarkt Gendarmenzauber” Wie? Lesen Sie unter Glücksklee auf Seite 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.