Musiklegenden der 80er Jahre im Estrel

Stars der 80er Jahre

Für Fans der Musik der 80er Jahre ist der Besuch der Show “Stars in Concert” im Estrel Festival Center ein “Highlight”! Denn noch bis 30. Mai sind hier einige der größten Stars der Zeit live und gemeinsam auf einer Bühne zu sehen: Boy George, ABBA, Bette Midler und Rod Stewart – täuschend echt präsentiert von den international erfolgreichsten Doppelgängern. Mit im Programm sind auch die Musiklegenden Tom Jones, Aretha Franklin und Joe Cocker, die in den 80ern mit Hits wie “It’s not unusal”, “I knew you were waiting” und “Unchain my heart” die Hitparaden stürmten.
Ständig wechselnde Acts gehören zum Konzept der Kult-Show “Stars in Concert”, die nun im achten Spieljahr die Zuschauer mit der verblüffenden optischen und stimmlichen Übereinstimmung der Künstler mit den Originalen begeistert. Dank ihrer Performance – gemeinsam mit der vierköpfigen Live-Band und den Tänzerinnen – ist die Show im Las Vegas Stil für mittlerweile über 1,8 Millionen Besucher zu einem ganz besonderen Erlebnis geworden.

Spieltage: Montag 20.30 Uhr, Dienstag spielfrei, Mittwoch 20.30 Uhr, Donnerstag 20.30 Uhr, Freitag 20.30 Uhr, Samstag 17 & 20.30, Sonntag 17 Uhr. Adresse: Estrel Festival Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin; Hotline 030 / 6831-6831, Internet: www.stars-in-concert.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.