Gegen Kinderarmut in Deutschland

Gegen Kinderarmut

Das Ritz-Carlton ist Schauplatz der “Harald Glööckler Charity Gala gegen Kinderarmut in Deutschland” am 31. Oktober.

Der Mode-Crea­teur (Label Pompöös) lädt gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk 500 Gäste ein und hofft auf deren Spenden-Großzügigkeit. Glööckler, seit einiger Zeit auch Schirmherr des Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerks, hat seine Beziehungen spielen lassen und Weltstars wie Bonnie Tyler und Brigitte Nielsen für Gala und Haute Couture Show gewonnen. Aus deutschen Landen sind Angelika Milster sowie die beiden Sängerinnen und Hotelieren Cora und Swetlana Freiinnen von dem Bottlenberg ebenso dabei wie Star-Coiffeur Udo Waltz und Star-Visagist René Koch. Rund 2,5 Millionen in Armut lebende Kinder sind für eines der reichsten Länder der Welt eine beschämende Angelegenheit. Die Charity Gala will einen Beitrag leisten, größte Not zu lindern.

Spendenkonto: 333 11 03, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ: 100 205 00, Kennwort: Kinderarmut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.