Den Alexanderplatz erleben!

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals 2006 lädt die Initiative proALEX am 10. September zu einer Denkmaltour über den Alexanderplatz ein.
Im Zentrum stehen dabei fünf ausgewählte Denkmäler, nämlich das bcc, das Haus des Lehrers, die beiden Behrens-Gebäude, der Berliner Fernsehturm und der “Protest der Frauen in der Rosenstraße”. An jedem Denkmal informieren Experten über das Bauwerk und vermitteln Fachwissen genauso wie Anekdoten und interessante Geschichten. Auch zahlreiche andere Denkmäler rund um den Alexanderplatz können besucht werden. Dazu erhält jeder Besucher eine Postkarte, auf der die Anlaufpunkte verzeichnet sind. Natürlich ist auch an diesen Denkmälern für spannende Informationen gesorgt. Und damit die Teilnahme an der Denkmaltour noch spannender wird, ist die ganze Aktion mit einem Quiz verbunden, das es zu lösen gilt. Den Gewinnern winken attraktive Preise, die von Unternehmen aus proALEX zur Verfügung gestellt werden. Übrigens bietet der Alexanderplatz Besucherinnen und Besuchern auch genügend Gelegenheit zur Erholung während oder nach der Denkmaltour – beispielsweise an den Rosenrabatten zwischen Rotem Rathaus und Neptunbrunnen. Zeitraum der Führungen: 17 bis 19 Uhr am 10. September Treffpunkt: Haus des Lehrers/bcc. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Detaillierte Informationen zu Programm und Preisen, sowie eine Beschreibung aller Denkmäler mit Bild finden Sie unter www.platzmanagement.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.