„Blue Man Group“ wechselt das Theater

Berlins blaue Männer

Blaue Männer ziehen in das neue Bluemax am Potsdamer Platz / Umzug über Nacht: Die „Blue Man Group“ wechselt Anfang Februar das Theater, aber bleibt nach wie vor am Potsdamer Platz. Nach über einer Million Zuschauern ziehen die blauen Männer endlich in ihr eigenes Haus: Im Bluemax am Potsdamer Platz geht der Wahnsinn dann nahtlos weiter.

Die erste Vorstellung der „Blue Man Group“ im neuen Theater findet am 1. Februar statt, die offizielle Housewarmingparty mit geladenen Ehrengästen steigt am Sonntag, den 4. Februar.
Direkt gegenüber der bisherigen Spielstätte – dem Theater am Potsdamer Platz – wird schon seit August der ehemalige Kinosaal in ein ganz spezielles Theater umgebaut. Über 600 neue schwarz-rote Sessel verwandeln das Haus in einen richtigen Theatersaal. Die zuvor extreme Steigung der Zuschauerreihen wurde um 10 Prozent abgesenkt, auf über 600 Plätzen können die Zuschauer die Show künftig in einem ganz besonderen Rahmen erleben.
Schon seit Ende letzten Jahres ist die Fassade des neuen Bluemax Theaters komplett: In großen Buchstaben prangt der Name der Show auf dem Dach der blauen Theaterkuppel und strahlt über den Potsdamer Platz. Und auch die neue Theaterkasse im Erdgeschoss ist endlich in Betrieb, die offizielle Adresse des blauen Theaters: Marlene-Dietrich-Platz 4.
Die „Blue Man Group“ feierte im Frühjahr 2004 ihre Europapremiere in Berlin. Als allererste Produktion der Show außerhalb der USA wurde die Berliner Show schnell zu einem Publikumsmagneten am Potsdamer Platz. Nach über einer Millionen Zuschauer folgt jetzt der Umzug in das eigene Theater, das den speziellen Bedürfnissen der blauen Männer angepasst wurde. Das Bluemax wird kein normales Theater sein, sondern Raum für ein außergewöhnliches Showerlebnis bieten.
Im Theater am Potsdamer Platz geht die letzte Vorstellung der „Blue Man Group“ am 31. Januar über die Bühne. In bis zu drei Vorstellungen täglich begeisterten die blauen Männer hier bis zu 1800 Zuschauer pro Vorstellung. Mit dem Auszug beginnt wieder eine Phase des Umbaus: Das Theater wird vom 8. – 18. Februar traditionell zum offiziellen Berlinale Palast der Internationalen Filmfestspiele. Gleich im Anschluss folgt dann der nächste Umbau: Das Musical „Disneys Die Schöne und das Biest“ zieht in Rekordzeit ein, um am 9. März eine zauberhafte Hauptstadtpremiere feiern zu können.

Weitere Inforationen: BLUE MAN GROUP im „Bluemax Theater“ am Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Platz 4. Tickets und Infos: TopTicketLine 01805-4444 (0,12 €/Min.) oder www.bluemangroup.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.