Abschiedsküsse auf dem Alexanderplatz

Tierfreunde können am Samstag, den 18. August beim Vegan-Vegetarischen Straßenfest 2012 auf dem Alexanderplatz eine Videobotschaft zum Thema Tierversuche für Kosmetik an die EU hinterlassen.

Die Tierschutzorganisation „vier Pfoten“ lädt die Besucher ein, an ihrem Stand unter dem Motto „Kiss animal-tested cosmetics goodbye“ einen Abschiedskuss in die Kamera zu hauchen. Die Aktion findet in vielen Ländern der EU statt. Am Ende werden die Botschaften zu einem internationalen Video zusammengeschnitten und in Brüssel überreicht.

Tierversuche für Kosmetik sind in der EU seit März 2009 verboten. Trotzdem werden weiterhin viele Kosmetik-Inhaltsstoffe außerhalb der EU an Tieren getestet und zum Verkauf wieder eingeführt. Diese Praxis sollte ab dem 11. März 2013 untersagt werden, doch nun soll diese Frist verlängert werden. In vielen Ländern außerhalb der EU gibt es kaum Vorschriften zu Tierversuchen, wodurch  die weltweite Zahl der Tiere, die in Versuchen leiden und sterben, nur schwer zu schätzen ist. Die EU-Kommission nimmt an, dass bis zu 27.000 Tiere im Jahr gerettet werden könnten, wenn das Verbot durchgesetzt wird.

Weitere Informationen auf www.vier-pfoten.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.