Weihnachtlicher Lichterzauber: Christmas Garden Berlin und Weihnachten im Tierpark

Berlin

Nach dem überwältigenden Publikumserfolg von Christmas Garden in der vergangenen Saison mit rund 1,9 Millionen Besucher in ganz Europa werden ab Mitte November 2022 wieder der Botanische Garten Berlin und der Tierpark Berlin festlich erleuchtet.

Schon jetzt werden die Tage kürzer, und die Vorfreude auf die magischste Zeit des Jahres kann beginnen. Die beiden beliebten Vorweihnachtsevents unter freiem Himmel, der Christmas Garden Berlin und Weihnachten im Tierpark, werden auch in diesem Winter wieder faszinierend bunt erstrahlen. Bei Einbruch der Dunkelheit nach der Schließung des regulären Betriebs erwachen in den beiden Gartenlandschaften wieder spektakuläre neue Glitzerwelten.

Der Christmas Garden Berlin und Weihnachten im Tierpark bieten auf ihren etwa zwei Kilometer langen, neu inszenierten Rundwegen ein funkelndes Zusammenspiel von kunstvollen Lichtfiguren, märchenhaften Leuchtensembles und geheimnisvollen Illuminationen inmitten beeindruckender Flora und Fauna. Der Christmas Garden Berlin und Weihnachten im Tierpark versprechen farbenprächtige Winterträume und zauberhaft funkelnde Ruheoasen mitten in der Hauptstadt. Hier heißt es schon bald wieder: Für einige Stunden entschleunigen und den Winterzauber genießen, mit einer stimmungsvollen Pause vom Trubel der Vorweihnachtszeit. In ihren einzigartigen Gartenanlagen erwartet das Publikum des Christmas Garden Berlin und von Weihnachten im Tierpark ein weihnachtliches Glanzmeer, das Groß und Klein zum Staunen bringt.

Aufgrund der gegenwärtigen Verhältnisse hat das Team der Christmas Garden Deutschland GmbH sein Engagement nochmals verstärkt, den Stromverbrauch über alle Standorte hinweg so gering wie möglich zu halten und die Events bestmöglich nachhaltig zu organisieren. So wurden fachgerechte Konzepte entworfen und zahlreiche Maßnahmen für eine umwelt- und energiebewusste Umsetzung zur Stromeinsparung ergriffen. Dazu gehören zum Beispiel der Einsatz einer effizienten, stromsparenden LED-Technik bei den Lichtinstallationen und der Wegebeleuchtung, was insgesamt über alle Standorte hinweg eine 80‐prozentige Lichtstromersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln einbringt.

Hinzu kommen an manchen Christmas Garden verkürzte Öffnungszeiten während der Wochentage und der Verzicht auf die beliebten Eisbahnen. Durch diese Maßnahmen wird der Gesamtstromverbrauch im Vergleich zu den Vorjahren bei der überwiegenden Anzahl an Standorten im Durchschnitt um 30% gesenkt.  Auf den einzelnen Besuch heruntergerechnet, wird so viel Strom benötigt wie die einmalige Inbetriebnahme einer handelsüblichen Kaffeefiltermaschine (1000 W, Betrieb ca. 20 bis 30 Minuten).

Öffnungszeiten und Eintrittskarten

Der Christmas Garden Berlin lädt vom 16. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 unter freiem Himmel fast täglich von 16:30 Uhr bis 22:00 Uhr zum Entdecken und Staunen ein, Weihnachten im Tierpark begrüßt seine Gäste vom 18. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 fast täglich von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr (an folgenden Tagen sind beide Events geschlossen: am 21.,22. & 28.,29. November und am 24. & 31. Dezember 2022).

Infos und Karten unter christmas-garden.de/berlin, auf weihnachten-im-tierpark.de, auf myticket.de und unter Tickethotline 040 / 237240030.

Verlosung

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 2 x 2 Tickets für “Weihnachten im Tierpark”. Zur Teilnahme geben Sie bitte im Textfeld das Stichwort “Weihnachten im Tierpark” an. Damit das Textfeld angezeigt wird, müssen Sie angemeldet sein. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 16. November 2022.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©DEAG Deutsche Entertainment AG

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

sechzehn − dreizehn =