THW hilft bei Versorgung von Berliner Krankenhäusern mit Schutzausstattung

THW/Pablo Grimm
Das THW hat Anfang April zur Bewältigung der Corona-Herausforderungen in Berlin einen dritten Logistik-Stützpunkt eingerichtet. Foto: THW/Pablo Grimm

Zur Eindämmung der Corona-Virus-Ausbreitung leistet das Technische Hilfswerk (THW) mit seinen umfangreichen Einsatzoptionen deutschlandweit und auch in Berlin einen wichtigen Beitrag. Heute und bereits seit einigen Tagen liefern THW-Kräfte der Berliner Ortsverbände im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung für das Personal von Berliner Krankenhäusern, Kliniken und Pflegeeinrichtungen dringend benötigte Schutzausstattung aus.

Aufgabe des THW ist es hier, die vom Land Berlin beschaffte Schutzausstattung nach Vorgaben der Gesundheitsverwaltung zusammenzustellen und mittels THW-Lastkraftwagen etc. an die einzelnen Bedarfsträger auszuliefern. Koordiniert wird der Auftrag durch den für die Corona-Lage eigens eingerichteten THW-Logistikstützpunkt in Berlin. Er ist einer von drei Logistik-Drehscheiben bundesweit. Das THW kann hier seine logistischen Erfahrungen einbringen, die es zum Beispiel bei großen, länderübergreifenden Hochwasserlagen ausgebaut hat.

Auch Lieferungen an Bundesbehörden und andere Bedarfsträger organisiert der THW-Logistikstützpunkt seit Anfang April. Weil es sehr viel zu tun gibt, werden heute weitere THW-Kräfte aus dem Regionalbereich Potsdam zur Verstärkung hinzugezogen.

Parallel laufen in der Stadt vielfältige Maßnahmen zur Viruseindämmung, wo das THW unterstützt. Unter anderem begannen Ende vergangener Woche Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Berlin-Neukölln, ihr Gesundheitsamt im Bezirk bei der Erweiterung der Kapazitäten mit dem Bau eines dezentralen Corona-Abstrich-Zentrums zu unterstützen.

THW/Pablo Grimm
THW-Kräfte kümmern sich um die Zusammenstellung der Lieferungen gemäß der Vorgaben der Berliner Senatsverwaltung und des Bundes und liefern an die Bedarfsträger aus. Foto: THW/Pablo Grimm

Bildnachweis: THW/Pablo Grimm

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

2 × eins =