Hochprozentiges zum Herren – und Vatertag

Wenn die Männer und Väter mit dem Bollerwagen an „ihrem“ Tag losziehen, muss der gut gefüllt sein, natürlich mit  Spaß machenden Sachen.

Mit Vodka und Gin eines Münchner Familienunternehmen (seit 1907) wäre ein Vorschlag. Die Herstellung von Alkohol war schon seit 1907 ein Teil des landwirtschaftlichen Familienbetriebes der Familie Schlemmer. Nach dem Wegfall des Bundesbranntweinmonopols und dem damit verbundenen Ende der Brennerei, sollte die über hundert Jahre alte Tradition nicht sterben.

So entschloss sich Johannes Schlemmer (29), das jüngste Mitglied der Familie, auf eigene Faust die Tradition weiterzuführen und Destillate aus Bayern zu erzeugen. Nach reifer Überlegung und längerer Marktbeobachtung war klar: ein bayerischer Premium-Vodka fehlt auf dem Markt. Warum soll guter Vodka nicht aus Bayern kommen? Die Idee in die Tat umgesetzt, vereinen sich seitdem bester bayersicher Weizen aus der Landwirtschaft des Bruders und reinstes Münchner Wasser zum Spirit of Bavaria, einem Premium-Vodka, den es vorher so nicht gegeben hat SPIRIT OF BAVARIA Ergänzt wird der Vodka  mit dem Gin SOUL OF BAVARIA .
Eine tolle Einheit: Spirit & Soul of Bavaria handmade in Germany  und das nicht nur zum Vatertag. SPIRIT OF BAVARIA (Vodka) & SOUL OF BAVARIA (Gin) –  Das Doppel eignet  sich hervorragend als hochprozentige Genussüberraschung mit Stil,

www.muenchner-spirituosen.de

Gin VodkaGEWINNSPIEL: Wir verlosen zwei Flaschen Wodka und Gin .Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  Schlemmer die Antwort auf die Frage: Wie heißt der Premium Vodka? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  der 23.Mai 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

(Artikelfoto:  Spirit /Soul of Bavaria, Fotos: ©Münchner Spirituosen GmbH)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.