MBG goes Bar Convent

Die neuesten Highlights der Paderborner Markenschmiede MBG – GOLDBERG & SONS sowie SEARS Cutting Edge Gin – treffen am 8. und 9. Oktober 2013 auf das Who-is-Who der deutschen Bar- und Beverage Branche.

Auf dem mittlerweile 7. Berliner Bar Convent begeistern sie Importeure, Produzenten, Großhändler, Barbetreiber, Bartender und Journalisten mit ihrem Premium-Geschmack und vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten.

Eine große GOLDBERG-Theke und ein kreatives Special Drinks-Menü an Stand H11/H12 sorgen für maximale Aufmerksamkeit beim Publikum und bringen die Drinks förmlich „in alle Munde“. Zusätzlich präsentiert die innovative Unternehmensgruppe den italienischen Prosecco SCAVI & RAY, das brandneue Premium-Wasser Acqua Morrelli sowie den Kräuterlikör Meyer’s Bitter und Three Sixty Vodka. Cord Hendryck Vinke, Marketing Director MBG, ist positiv gestimmt: „Die Messe bietet uns eine perfekte Plattform, um mit Experten der aktuellen Barszene zu diskutieren. Für uns als international erfolgreiches Getränkeunternehmen zählt der Bar Convent als europäischer Branchentreff zu den wichtigsten Barmessen weltweit.“

GOLDBERG steht für aromatische Erfrischung pur

Seit Mitte des Jahres stürmt die MBG mit einem neuen Player im Premix-Segment die deutschen Bars: GOLDBERG & SONS. Die vier charakterstarken Sorten Bitter Lemon, Tonic Water, Ginger Ale und Intense Ginger begeistern Gastronomen, Bartender und Gäste mit purem Premium-Geschmack und intensiven Flavours. Dabei überzeugt GOLDBERG vor allem durch seine hervorragenden Fähigkeiten als Stand-alone-Bitterlimonade. Erst im Juli erhielt GOLDBERG & SONS für das hervorragende Design und die dazu gehörige Brand-ID in der Kategorie „Communication Design“ einen der weltweit größten und renommiertesten Design-Awards – den begehrten „Red Dot“.

Messerscharfe Perfektion: SEARS Cutting Edge Gin

Passend zum Tonic gibt es jetzt auch von MBG einen brandneuen herausragenden Vertreter für das Premium-Spirituosensegment: SEARS Cutting Edge Gin. SEARS wartet mit dem CUTTING EDGE PROCESS® in seiner Herstellung mit einer Weltneuheit auf. Vom Master Distiller höchstpersönlich werden die handverlesenen Botanicals mit hochgradig gehärteten Messern von Hand geschnitten. Durch die extrem scharfe Klinge wird die pflanzliche Zellstruktur perfekt durchtrennt, und so die ätherischen Öle ideal freigesetzt. Dadurch wird das gehaltvolle Aroma perfektioniert, was diesen Gin so besonders und einzigartig macht. Der meisterhaft ausgewogene Liquid hebt die Gin&Tonic-Experience jeder High-Class-Bar auf ein neues Level.

Bar Convent Berlin: Über 100 Aussteller informieren über aktuelle Trends

Rund 6.000 Fachkundige aus über 30 Ländern werden über 100 Aussteller auf der 8.000 Quadratmeter großen Messefläche in der Station Berlin besuchen. Auf sechs Bühnen finden Podiumsdiskussionen mit den Meinungsmachern der Branche, Vorträge internationaler Experten, Demonstrationsrunden verschiedener Marken und Taste Foren mit markenneutralen Blindverkostungen statt.

Leistungsstarkes Portfolio namhafter Premiummarken

Die MBG Group hat in den letzten Jahren ein leistungsstarkes Portfolio aus namhaften Premium-Marken aufgebaut und ist zu einem wichtigen Industriepartner für Gastronomie, Handel und Convenience avanciert. Neben den auf der BCB vorgestellten Marken werden auch führende MBG Marken wie der Energy Drink effect® – nicht nur Nummer 2 im Markt, sondern die Marke mit dem größten Wachstum in Deutschland –, der italienische Prosecco SCAVI & RAY sowie das internationale Lifestyle-Getränk SALITOS mittlerweile in 46 Ländern der Welt erfolgreich exportiert. Das ostwestfälische Unternehmen verzeichnet derzeit einen Gesamtumsatz von 200 Mio. Euro. In den kommenden zehn Jahren strebt der Spezialist für Trend-Getränke weltweit die Umsatzmarke von 500 Mio. Euro an.

Weitere Informationen: www.barconvent.de Veranstaltungsort: Station Berlin, Luckenwalder Str. 4–6,  10963 Berlin, www.station-berlin.de

[map  address=”Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin ” infowindow=” Station Berlin “]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.