Ein Herz für Denkmale

Die Wall AG betreut seit einiger Zeit im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zwei Denkmale. Das Nationaldenkmal im Kreuzberger Viktoriapark sowie das Polnische Denkmal im Volkspark Friedrichshain. Eine entsprechende Vereinbarung über die Pflege der Anlagen hatte jüngst Hans Wall an Bezirksbürgermeisterin Cornelia Reinauer übergeben. Für die Beseitigung der Schmierereien am Sockel des Viktoriadenkmals gab das Unternehmen bereits 25.000 Euro aus. Das 1821 eingeweihte Denkmal ist nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel gestaltet worden.                             UvA

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.