Der Berliner ReiseMarkt öffnet seine Messetore

Messeimpression (Foto: Hendrik Meyer)

Wohin soll die nächste Reise gehen? Entspannung am Meer, aktiv in den Bergen oder Kultur pur – vom 15. bis 17. November 2013 begrüßt der Berliner ReiseMarkt seine Besucher im Velodrom Berlin.

Als Neuveranstaltung erwartet die TMS EVENT GmbH zum Berliner ReiseMarkt rund 180 ausstellende Unternehmen, Organisationen und Vereine. An drei Tagen stellen diese ihre aktuellen Angebote aus den Bereichen Touristik, Fahrrad und Outdoor vor und sorgen für jede Menge Urlaubsstimmung im Novembergrau.

Ob nationale oder internationale Reiseveranstalter, ob Kinder- und Jugendreisen, Aktiv- und Wellnessreisen, Fahrrad- und Wanderreisen oder Seniorenreisen und Kreuzfahrten: die Reisemesse lässt wirklich keine Urlaubswünsche offen. Die Besucher können sich über aktuelle Urlaubstrends informieren, Angebote vergleichen und direkt vor Ort buchen.

Gemeinsam mit der Partnerregion Lohsaer Seenland werden die Themen Caravaning und Camping ganz besonders in den Fokus gerückt. Vielfältige Urlaubsmöglichkeiten machen das Seengebiet für Erholungssuchende, Wassersportler und aktive Radfahrer reizvoll.

Ergänzt wird der Berliner ReiseMarkt in diesem Jahr durch die Sonderschau Outdoor & Bike in der Seelenbinder-Halle. Aktiv auf Reisen und im Alltag  – ein anhaltender Trend, der auch in Berlin zahlreiche Anhänger findet. Allen sportlich interessierten Besuchern aber auch Gelegenheits- oder Urlaubsradlern bieten das Zweirad-Center Stadler, SQlab, das Radhaus Berlin / Brandenburg und viele weitere Aussteller eine große Auswahl an aktuellen Radtrends, passender Ausrüstung und alles rund um den aktiven Urlaub. Auf einem großen Fahrradparcours können die Messebesucher bereits vor Ort die angebotenen Räder prüfen.

Für Abwechslung und Unterhaltung sorgt darüber hinaus das bunte Bühnenprogramm des Berliner ReiseMarktes, unter anderem mit musikalischen Einblicken in andere Kulturen und spannenden Interviews. In der Tombola werden täglich tolle Reise- und Sachpreise verlost.  Im Urlaubskino laden spannende Präsentationen und mitreißende Filme in verschiedene Welten ein.

Der Berliner ReiseMarkt ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Tickets sind über die Internetseite des Berliner ReiseMarktes www.berliner-reisemarkt.de und über www.ticketino.com erhältlich. Eine Tageskarte kostet 7,00 €, eine Ermäßigte 6,00 €. Senioren bezahlen am ersten Messetag, den 15.11.2013, nur 5,00 €. Familienkarten und Feierabendtickets ab 16 Uhr gibt es ebenso bereits für 5,00 €.

Weitere Informationen gibt es unter www.berliner-reisemarkt.de oder auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/ReiseMaerkte.

[map  address=”Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin ” infowindow=” Berliner Reisemarkt im Velodrom Berlin “]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.