Freilich am See: Oktoberfest geht auch in Brandenburg! 

Oktoberfest im Freilich am See Scharmützelsees

Am Wochenende waren wir in Bad Saarow, im Restaurant “Freilich am See“, am Ufer des Scharmützelsees: ein perfekter  Ort zum Verweilen und Entspannen, Schlemmen und gemütlichen Beisammensein mit Familie und Freunden. Die Terrasse, der große Biergarten herrlich mit Blick auf den See.

Auch hier hieß es: O’zapft is! Im blau-weiß geschmückten Festsaal, kam mit der Live-Band AGELESS aus Berlin, die richtige Wiesn Stimung auf. Mit vier Schlägen  brachte Rocko das Faß zum „fließen“. Es war sein erster Faßanstich und das frisch gezapfte Bier vom Hofbräuhaus Traunstein zischte.

Fast keiner blieb auf seinem Platz sitzen, alle bewegten sich tanzend im Saal, auffällig,  die Madln fast alle im Dirndl, die Buam in ihren karierten Hemden, auch mit Ledernen, Haferlschuhen und Gamsbart am Hut. Tanzen macht nicht nur durstig, da wurde man auch hungrig. Zu der Maß ließen wir uns eine Schmankerlplatte  und original Münchner Weißwürschte schmecken.

Es war ein geselliger Abend; und wer  Lust auf  das bayerische Nationalfest hat – in Brandenburg feiern möchte, kann das noch bis zum 3.Oktober 2022.

Hier finden Sie das “Freilich am See”

Onzapft is! auch in Brandenburg!Ozapf

Fotos: ©pegü

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

achtzehn + 6 =