Spandauer Touristeninformation versendet gratis Neujahrsgrüße

Die Postkartenaktion ist wieder da: Ab sofort können Einwohner des Bezirks ihren Lieben Spandauer Neujahrsgrüße senden – und das komplett kostenfrei. Dazu müssen sie nur in die Touristeninformation kommen, eins von zwei Motiven auswählen und einen freundlichen Gruß an Freunde, Verwandte oder Bekannte außerhalb der Bezirksgrenzen formulieren. Den Rest übernehmen die Kolleginnen in der Touristeninformation: Sie legen noch das Urlaubsmagazin ‚Auf nach Spandau‘ dazu und verschicken die Neujahrsgrüße.

„Ich lade alle Spandauer herzlich ein, dieses schöne und kostenfreie Angebot zu nutzen und liebevolle Neujahrsgrüße gemeinsam mit Inspirationen für den nächsten Aufenthalt in Spandau zu versenden”, sagt Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner.

Die Touristeninformation Spandau ist von Montag bis Samstag, von 10.00 bis 17.00 Uhr, geöffnet, außer am 24., 26. und 31. Dezember 2022.

Die bezirkliche Wirtschaftsförderung finanziert dieses Projekt aus der Übernachtungssteuer City-Tax – ausgereicht von der Senatsverwaltung für Wirtschaft.

Bildnachweis: Auf ins Neue Jahr © Visit Spandau, Björn Stysch/Patrick Sellerie

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

19 − 19 =