Jetzt täglich: Berlin – New York

Delta Air Lines fliegt seit dem 3. Mai 2005 täglich von Berlin-Tegel nach New York (JFK). Von dort gelangen Delta-Passagiere weiter zu zahlreichen beliebten US-Destinationen wie Fort Lauderdale, Oriando, San Francisco, Los Angeles oder Boston. Delta führt in New York täglich 109 Abflüge durch und bedient von dort aus 55 Destinationen, davon 38 in USA und Kanada. Für den Flug von Berlin-Tegel nach New York (JFK) kommt eine Boeing 767-300ER zum Einsatz, die Platz für 204 Passagiere bietet. Abflug in Berlin ist täglich um 12.40 Uhr, Ankunft in New York (JFK) um 15.20 Uhr.  Zurück geht es um 18 Uhr abends, der Delta-Flieger landet um 8.15 Uhr des Folgetages in Berlin-Tegel. Die Flüge von Delta Air Lines können über die Website delta.com/de, unter der allgemeinen Reservierungsnummer 0180 – 333 7880 oder in jedem Reisebüro gebucht werden. Für den neuen Nonstop-Service von Berlin-Tegel nach New York (JFK) hat die US-Fluggesellschaft ein Preis-Special von 404 Euro aufgelegt. Die Ticketausstellung muß bis zum 31. Mai 2005 erfolgen. Das Angebot gilt für Abflüge bis zum 15. Juni 2005 und beinhaltet Steuern und Gebühren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.