Großer Bewerbertag im Estrel Berlin am 3. Mai 2016

Wer sich für eine Karriere in der Hotel- und Veranstaltungsbranche interessiert, sollte schon einmal anfangen seine Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen: Beim Bewerbertag des Estrel Berlin am Dienstag, den 3. Mai 2016, können sich Berufsstarter, Fachkräfte sowie Quereinsteiger aus erster Hand über Karrierechancen informieren.

Die Chancen stehen gut, denn das Neuköllner Unternehmen ist aktuell auf der Suche nach 20 Berufsstartern, Quereinsteigern und qualifizierten Fachkräften. Auf dem Bewerbertag von Europas größtem Hotel-, Congress- & Entertainment-Center haben Bewerber die Möglichkeit, sich über Job- und Ausbildungsangebote zu informieren und ihre vielleicht bald zukünftigen Chefs kennenzulernen.
sc_estrel_beruf_koch©AndreasfFrieseAktuell sind insbesondere Service-Mitarbeiter für die fünf Hotelrestaurants und den Bankettservice, Köche, Hausdamenassistenten sowie Haustechniker mit dem Schwerpunkt Klimatechnik begehrt. Darüber hinaus werden junge Talente gesucht, die im August 2016 mit ihrer Ausbildung zum Koch oder zur Restaurantfachkraft starten wollen.  Für das Ausbildungsjahr 2017 werden außerdem Hotelfachleute und Veranstaltungstechniker gesucht. „Auf dem Bewerbertag bieten wir im Rahmen von Hausführungen einen interessanten Blick hinter die Kulissen. Auch in mitgebrachte Bewerbermappen werfen wir gern einen Blick und führen bei Interesse direkt vor Ort Vorstellungsgespräche“, so Personaldirektorin Annette Bramkamp.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Auch Lehrer und Eltern sind herzlich willkommen, um sich über das Ausbildungsangebot zu informieren.

Dienstag, 3. Mai 2016 von 11:00 bis 19:00 Uhr  | Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Infos unter: www.estrel.com

 

(Artikelfoto:Estrel Berlin,Beruf Service, Fotos: ©Veronica Losantos, Andreas Friese)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.