GHOST – DAS MUSICAL

Dieses Musical – GHOST – DAS MUSICAL – sollte man sich vormerken und nicht verpassen. Premiere ist am 7. Dezember im Berliner Stage Theater des Westens.

GLOCKNER von NOTRE DAME, Quasimodo und Frollo, Foto: Johan Persson ©Disney k cropp
GLOCKNER von NOTRE DAME, Quasimodo und Frollo, Foto: Johan Persson ©Disney k cropp

Noch bis Anfang November ist die Musicalproduktion DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Berlin  zu sehen. Danach zieht es ins Deutsche Theater München und von dort 2018 nach Stuttgart. Die neue Bühnenfassung von Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME feierte bereits im April im Stage Theater des Westens Premiere. Jetzt kommt das Album zum Musical mit der Musik von Alan Menken und Stephen Schwartz auch als Gesamtaufnahme ab 15.9.2017 in den Handel.

GHOST  ist die Musical-Sensation des Jahres: Zwei der beliebtesten Stars des deutschen Musicals spielen ab Dezember in Berlin die Hauptrollen in GHOST – DAS MUSICAL. Willemijn Verkaik,war  u.A. auf den Bühnen in New York und London zu Hause,  und Alexander Klaws, einer der beliebtesten Musicalstars in Deutschland, sind ab 7. Dezember als Molly und Sam im Stage Theater des Westens zu sehen und stehen erstmals gemeinsam in einer Produktion auf der Bühne.

Das Stück erzählt die dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe. Das Musical wurde 2011 im Londoner West End und am Broadway in New York aufgeführt und rührt seitdem seine Fans auf der ganzen Welt zu Tränen. Stage Entertainment bringt GHOST – DAS MUSICAL zusammen mit dem Landestheater Linz erstmals auf eine deutsche Bühne. Autor Bruce Joel Rubin, der für sein Filmskript 1991 mit einen Oscar ausgezeichnet wurde, schrieb auch das Buch für die berührende Musicalfassung.

Die Musik st eine meisterhafte Mischung aus Popsongs und Balladen mit der beliebten „Unchained Melody“ (von Hy Zaret und Alex North), die schon 1990 als Titelsong von „Ghost – Nachricht von Sam“ Filmgeschichte schrieb und zum Kult-Song avancierte. Weltstar Dave Stewart (Eurythmics) und Glen Ballard (Autor von Michael Jackson’s „Man In The Mirror“) fügten dem Klassiker 24 Songs hinzu und erzählen so die tragische Liebesgeschichte um Molly und Sam auf eine musikalisch-bewegende Weise.

Die Regie führt in Berlin Matthias Davids. Stage Entertainment präsentiert GHOST – DAS MUSICAL in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Linz, mit besonderer Genehmigung von Colin Ingram und Hello Entertainment. Buch und Gesangstexte von Bruce Joel Rubin, Musik und Gesangstexte von Dave Stewart und Glen Ballard. Nach dem gleichnamigen Film von Paramount Pictures, Deutsch von Ruth Deny (Dialoge) und Roman Hinze (Gesangstexte).

 

 

(Artikelfoto: Toepferszene mit Alexander Klaws und Willemijn Verkaik als  Hauptdarsteller ,  Foto: ©Marcel Schaar / Stage, Johan Persson ©Disney k cropp)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

fünf × fünf =