Knochen-Knorpel-Formel bei Gelenkbeschwerden: Damit Bewegung wieder Freude macht

Wenn Gelenkprobleme quälen: Eine neue, rezeptfreie Knochen-Knorpel-Formel* und geeignete Bewegung können unterstützen.

Wenn Gelenkbeschwerden auftreten, bleibt wenig von der früheren Lebensqualität. Das Gefühl, sich nur noch unter Mühen bewegen zu können und jeden Wetterwechsel „in den Knochen“ zu spüren, nimmt mit der Zeit immer mehr Lebensfreude. Ursache dafür sind meist Schäden am Gelenkknorpel, oft verbunden mit einem Mangel an Gelenkflüssigkeit. Eine neue, patentierte und rezeptfrei erhältliche Knochen-Knorpel-Formel mit den drei Inhaltsstoffen Curcumin, UC-II und Vitamin C kann zu einer verbesserten Beweglichkeit beitragen.

Gelenkknorpel ist eines der faszinierendsten Materialien des Organismus’ und kann unglaublichem Druck standhalten. Sämtliche Knochenenden des Skeletts sind mit einer Knorpelschicht umgeben. Sie dämpft perfekt Stöße beim Gehen, Laufen und Springen und vermindert die Reibung beim Beugen und Strecken. Bei Belastung wird aus der Knorpelstruktur Flüssigkeit herausgepresst und während der direkt darauffolgenden Entlastung innerhalb kürzester Zeit wieder aufgenommen – wie eine Art Puffer im Gelenk. Die Versorgung der Knorpelzellen mit den nötigen Vitalstoffen übernimmt hierbei die Gelenkflüssigkeit. Diese kann ihre Aufgabe aber nur erfüllen, wenn sie nährstoffreich ist und den Knorpel dauerhaft umspülen kann.

Wenn es drauf ankommt: Gelenkbeschwerden gezielt begegnen

Mit zunehmendem Alter können die dauerhaften Belastungen des Knorpels zu Schädigungen führen, seine Elastizität lässt nach, er wird spröde, dünner, kann reißen. Die ersten Bewegungsschmerzen treten auf, verschlimmern sich, irgendwann reibt Knochen auf Knochen – bis schlimmstenfalls die Beweglichkeit fast völlig eingeschränkt und das Endstadium einer Arthrose erreicht ist. Wurde bis vor Kurzem die Arthrose fast ausschließlich auf Abnutzungserscheinungen zurückgeführt, lassen sich heute wesentlich komplexere Zusammenhänge nachweisen. Wie sich zeigt, werden nicht nur die eigentlichen Knorpelflächen, sondern auch angrenzende Knochen und umliegenden Bänder in Mitleidenschaft gezogen.

Die Ursachen sind vielfältig und immer noch nicht bis ins Detail geklärt. Genetische Veranlagung spielt eine Rolle, aber auch Übergewicht, Mangel- oder Fehlernährung und ein Übermaß an Genussgiften wie Nikotin. Einige dieser Faktoren tragen vermutlich auch zur Entstehung einer weiteren Gelenkerkrankung bei – der Arthritis, die im Gegensatz zur Arthrose eine schon ursprünglich entzündliche Erkrankung darstellt. Beiden gemeinsam sind Bewegungseinschränkungen bis hin zu Steife, Schwellungen sowie Gelenkveränderungen mit mehr oder weniger starken Schmerzen.

Inhaltsstoffe im Fokus: Curcumin, UC-II Kollagen und Vitamin C

Gelenkbeschwerden werden meist mit sogenannten nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) behandelt. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass diese Stoffe bei aller Wirksamkeit unter anderem mit Magenproblemen in Verbindung gebracht werden, was viele Betroffene zusätzliche belastet. Die neue Knochen-Knorpel-Formel mit Curcumin, UC-II Kollagen und Vitamin C in curcumin-Loges® arthro plus UC-II® ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. In dieser neuen Kombination ist als erster von drei Inhaltsstoffen das aus der Kurkuma-Wurzel gewonnene Curcumin zu erwähnen. Durch seine patentierte Mizellenformulierung kann eine 185fach höhere Bioverfügbarkeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Extrakt erreicht werden.

Beim zweiten Inhaltsstoff handelt es sich um ein spezielles, patentiertes Kollagenmolekül, bekannt unter der Abkürzung UC-II. Es hat sich in den letzten Jahren zur Unterstützung des Bewegungsapparates speziell bei Gelenkbeschwerden bewährt, wie in Studien gezeigt werden konnte. Das UC-II Kollagen ist in seiner natürlichen Form erhalten geblieben und steht damit dem Körper als spezielles Molekül für die Gelenke zur Verfügung. Vitamin C schließlich trägt zu einer normalen Kollagenbildung bei – für eine gesunde Funktion von Knochen und Knorpel.

Damit es wieder läuft wie geschmiert

Curcumin-Loges® arthro plus UC-II® kann ergänzend die Beweglichkeit in den betroffenen Gelenken unterstützen. Doch auch im täglichen Leben gilt es, etwas für die Gelenkgesundheit zu tun. Mediziner raten zum Beispiel zu Vollwert-Ernährung und zu Bewegung statt Schonung, trotz aller Schmerzen. Ideal für die Gelenke sind Sportarten wie Schwimmen, Radfahren und Nordic-Walking, Bewegungen also, bei welchen die Gelenke rundlaufen und möglichst stoßfrei beansprucht werden. Wichtig ist zudem, schon beim ersten Auftreten von Beschwerden mit einer entsprechenden Behandlung zu beginnen, um mit gesunden Gelenken jederzeit in Bewegung zu bleiben.

Bildnachweis: stock.adobe.com / MonekyBusiness

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden

eins × zwei =